Rudolf Belling, Kopf in Messing, 1925 (Detail)

Rudolf Belling

Skulpturen und Architekturen

Text: FINE ROOMS | 2017-04-24
„Ich erlaube mir alles“
Rudolf Belling (1886–1972) zählt zu den wichtigsten deutschen Bildhauern der Klassischen Moderne. 
 
 Die Ausstellung ist die erste umfassende Präsentation seines Werks seit 40 Jahren und belegt Bellings Bedeutung für die Avantgarde des 20. Jahrhunderts. Die insgesamt rund 80 Exponate aus den 1910er- bis 1970er-Jahren – darunter Skulpturen, Zeichnungen, Modelle, Filme, Fotos und Figurinen – beleuchten die vielen Facetten eines Plastikers, der sich nicht auf das Medium der Skulptur allein festlegen lässt.
Eine der grössten Ausstellungen mit einmaligen Exponaten von beeindruckender Modernität.

TIPP:  Nach der Ausstellung ein Stück Sahne - Himbeer Torte bei Sarah Wiener.


Hamburger Bahnhof

Invalidenstraße 50–51 | 10557 Berlin


Skulptur als angewandte Kunst
Markus Hilzinger im Museum Hamburger Bahnhof
FOTO: Andreas Bernd Kartes


 

FINE STORIES



 

der Kunst- und Designblog der Interior Designer von FINE ROOMS aus Berlin.
 

Gehen Sie mit den Interieur Designern Markus Hilzinger und Isabella Hamann auf Entdeckungsreise.
Erfahren Sie mehr über die Geheimtipps aus den Metropolen der Welt.
Die Designer verraten, wo die tollsten Museen und Ausstellungen, angesagte Restaurants und einzigartige Liebhaberstücke zu finden sind.

Entdecken Sie die Insidertipps des Berliner Designbüros FINE ROOMS im Designblog / Kunstblog Berlin.
 

FINE ROOMS DESIGN & KUNST PROJEKTE

Entdecken Sie die Welt von FINE ROOMS. Das Designstudio aus Berlin gestaltet einzigartige Projekte in den Bereichen:


Architektur Beratung
 

Innenarchitektur, Innendesign & Raumgestaltung
 

Shopdesign & Messedesign 
 

Produkt Design
 

Grafik Design
 

Kunstkonzepte & Kunstverkauf