ngorongoro II

gallery weekend 2018

Fotos: Markus Hilzinger | Text: Fine Rooms | 2018-05-01
Über 50 Galerien zeigen  was am internationalen Kunstmarkt gerade angesagt ist, bekannte Gesichter und ebenso viele Neuentdeckungen sind zu sehen.
Die Ngorongoro in dem coolen Areal eines bekannten Künstlers, der mit seinem Aussenpool hippe Eltern mit ihrem Nachwuchs in Scharen anlockte, sehr zum Aerger des kunstinteressierten Besuchers, 

feiert schon zum zweiten Mal riesigen Erfolg. Hunderte Menschen sperrten die Lehderstrasse und wollten sich volksfestartig Zugang zu den Ateliergebäuden in Weissensee verschaffen.

Die Kunst und die Ausstellungshallen erinnern sehr an das Arsenale Gelände und müssen sich in keinster Weise hinter internationalen Ausstellungen verstecken, eine grossartige, gelungene Präsentation für Berlin.

Danke an Jonas Burgert und die Organisatoren.

 TIPP: Sie möchten Kunst Online Kaufen? Entdecken Sie in unserer Onlinegalerie weitere Kunstwerke mit denen Sie ihre Räume verschönern und individueller gestalten können. Wir beraten Sie gerne.
 


 

FINE STORIES



 

der Kunst- & Designblog der Interior Designer von FINE ROOMS aus Berlin.
 

Gehen Sie mit den Interior Designern Markus Hilzinger und Isabella Hamann auf Entdeckungsreise.
Erfahren Sie mehr über die Geheimtipps aus den Metropolen der Welt.
Die Designer verraten, wo die tollsten Museen und Ausstellungen, angesagte Restaurants und einzigartige Liebhaberstücke zu finden sind.

Entdecken Sie die Insidertipps des Berliner Designbüros FINE ROOMS im Designblog / Kunstblog Berlin.
 

FINE ROOMS DESIGN & KUNST PROJEKTE

Entdecken Sie die Welt von FINE ROOMS. Das Designstudio aus Berlin gestaltet einzigartige Projekte in den Bereichen:


Architektur Beratung
 

Innenarchitektur, Innenarchitekten Berlin, Interior, Innendesign & Raumgestaltung
 

Shopdesign & Messedesign 
 

Produkt Design
 

Grafik Design
 

Kunstkonzepte & Kunstverkauf

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.